Weiterbildung und Berufsbildung

WIWAG HIAB16a Davos

Beitrag teilen

Zukünftige Jungunternehmer HIAB16a der Informatik in Applikationsentwicklung wechseln für eine Woche in Davos in die Chefetage

Veröffentlicht am 7. August 2019 von Urs-Viktor Niggli

Klick auf Bild

Wie im realen Wirtschaftsleben
In der Woche vom 21.Juni führte das Bildungszentrum Zürichsee, Horgen für Informatiker in Richtung Applikationsentwicklung mit kaufm. Maturität die traditionelle Wirtschaftswoche durch. Während einer Wirtschaftswoche schlüpfen die Lernenden in die Rolle von Unternehmensleitungen. Das computerbasierte
Lehrkonzept WIWAG simuliert für sie Markt und Unternehmen. Wie im realen Wirtschaftsleben müssen Strategien entwickelt, die Marktentwicklung beobachtet, Marketingkonzepte umgesetzt und unzählige Entscheide gefällt werden. Die Lernenden lernen zudem Begriffe wie Erfolgsrechnung, Bilanz, Sozialpartnerschaft und Nachhaltigkeit kennen. Wirtschaftswochen sind ein gemeinsames Angebot der Ernst Schmidheiny-Stiftung, vom Bildungszentrum Zürichsee und zahlreicher Unternehmen in der Schweiz. Aus Lernendensicht sind Wirtschaftswochen Projekt- und Erlebniswochen.

 

Beitrag teilen:

1 Kommentar


Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben

  • - 7. August 2019 18:12

    Diese Wirtschaftswochen sind ein Erfolgsfaktor! Die Teilnehmer lernen die Wirtschaftsrealität in der eigenen Unternehmung und im Markt kennen. Top!

    Antworten

Help-Desk

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com