Weiterbildung und Berufsbildung

Beiträge von:Anita Schuler

Aus­ge­zeich­ne­te Lernende am Bil­dungs­zen­trum Zürichsee

Veröffentlicht am 9. Juli 2019 von Anita Schuler

Am Bildungszentrum Zürichsee in Horgen und Stäfa werden kaufmännische Lernende, Lernende des Detailhandels sowie Lernende aus Informatik und Technik erfolgreich ausgebildet. Gerade eben konnten zahlreiche Fähigkeitszeugnisse (3- bis 4-jährige Lehrgänge) und Atteste (für 2-jährige Lehren) überreicht werden.

Berufslehre

“Im Leben bleiben” – vom Pfle­ge­fall zurück auf die Bühne

Veröffentlicht am 24. Juli 2019 von Anita Schuler

Paul van Dyk ist ein gefeierter DJ. Bei einem Auftritt stürzt er von der Bühne - weil ein Brett fehlt und ein schwarzes Tuch das Loch überdeckt. Paul bleibt im Gerüst hängen und hängt später im Spital an Schläuchen. Ein Pflegefall für den Rest seines Lebens - so die Diagnose der Ärzte. Das ist für Paul van Dyk nicht akzeptabel. Er muss wieder Musik machen können. Und er schafft es in unglaublichen 4 Monaten.

Allgemein

Lehr­fir­men­be­such

Veröffentlicht am 28. Juni 2018 von Anita Schuler

Raus aus dem Klassenzimmer, rein in den Lehrbetrieb. Ein Lehrfirmenbesuch ist inspirierend und hilfreich für den Unterricht - für die Lehrperson gleichermassen wie für den Lernenden. Denn nicht nur die Beziehung wird gestärkt, sondern auch das Verständnis für Beruf, Lehre und Ausbildung steigt.

Allgemein

Fä­cher­über­grei­fen­der Un­ter­richt

Veröffentlicht am 23. September 2017 von Anita Schuler

Der Stundenplan gibt einen 45-Minuten-Takt vor - und zwar in Deutsch, Englisch, Wirtschaft, IKA und anderen Fächer mehr. Es geht aber auch anders - vernetzt und fächerübergreifend. Der Versuch einer IKA-Lehrerin, nicht in Fächer zu denken, sondern vernetzt zu lernen.

Allgemein

Eine Anleitung zu mehr digitalem Un­ter­richt

Veröffentlicht am 11. April 2017 von Anita Schuler

Es geht nicht darum, ob ein Buch besser sei als digitale Medien. Sondern darum, dass in unserem Unterrichtsalltag eine Vielfalt in der Medienwahl genauso selbstverständlich sein soll wie eine Methodenvielfalt. Wie das gehen könnte, zeigt der Gymnasiallehrer Philipp Wampfler mit seinem 154 Seiten schlanken Büchlein. Digitaler Deutschunterricht - neue Medien produktiv einsetzen ist ein Mutmacher für Lehrpersonen aller Stufen und aller Fachrichtungen.

Allgemein

QV-Vorbereitung – und die Lehrerin ist an einem Workshop

Veröffentlicht am 29. März 2017 von Anita Schuler

Kurz vor der QV und die Lehrerin ist nicht im Unterricht anwesend. Geht das? Die Lernenden arbeiten selbständig während 3 Lektionen. Sie bereiten sich dabei auf die Prüfung der kommenden Woche vor und ebenfalls für die Lehrabschlussprüfung. Wie es ihnen dabei ergangen ist, lesen Sie hier.

Berufslehre

selb­stän­dig or­ga­ni­siert lernen fördert das Selbst­ver­trau­en

Veröffentlicht am 30. November 2016 von Anita Schuler

Selbständig orientiert lernen ist möglich - zum Beispiel an der Berufsschule, für Attestlernende, im Computerunterricht. Wie eine Unterrichtssequenz aussehen kann, was dies für Lernende und Lehrende bedeutet, zeigt dieser Livebericht.

Allgemein

Aus Lehrer werden Blogger

Veröffentlicht am 28. November 2016 von Anita Schuler

Lehrer sind Fachkräfte rund ums Lernen. Von diesem Wissen sollen alle profitieren - darum: raus aus dem Klassenzimmer, aus dem Schulhaus hin zu allen Wissenshungrigen.

Allgemein

Help-Desk

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com