Weiterbildung und Berufsbildung

Der TK beflügelt Ihre Karriere

Beitrag teilen:

5 Gründe, die Ausbildung zum TK zu absolvieren und 5 Gründe, dies am BZZ zu tun

Businessman showing thumbs up

Veröffentlicht am 26. April 2017 von Blog Redaktion

Weshalb den Lehrgang für Technische Kaufleute absolvieren?

1. Weil TK gefragte Generalisten sind

Berufsleute mit einem handwerklich-technischen Hintergrund eignen sich in der TK-Ausbildung praxisnahes Wissen in Betriebswirtschaft und Marketing an. Die Kombination zwischen technisch-handwerklichem und kaufmännischem Know-how macht Technische Kaufleute in der Wirtschaft zu gefragten Fach- bzw. Führungspersonen und verhilft zu spannenden Karrieren.

2. Weil der Berufstitel in der Wirtschaft anerkannt ist

Das Berufsbild des technischen Kaufmanns bzw. der technischen Kauffrau erfreut sich einer sehr grossen Akzeptanz in der Wirtschaft. Berufsleute mit TK-Fachausweis besetzen häufig untere und mittlere Kaderpositionen aller Unternehmensbereiche im Technischen Verkauf und Marketing oder im Supply Chain Management, als Projektleitende im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich oder als Leiter von KMU. Zahlreiche ehemalige TK-Absolventen sind heute in Top-Positionen in der Wirtschaft tätig oder haben ihr eigenes Unternehmen gegründet.

3. Weil die Ausbildung das ganzheitliche Denken fördert

Auf den Markt ausgerichtetes unternehmerisches Denken und Handeln ist heute mehr denn je gefragt. Deshalb verlangt die Wirtschaft Fachkräfte, die Zusammenhänge verstehen und sowohl über fundierte Fachkenntnisse als auch über kaufmännisches, betriebswirtschaftliches und marketingtechnisches Wissen verfügen. TK-Absolventen erwerben in ihrer Ausbildung eine ganzheitliche Sichtweise.

Das geprüfte Wissen orientiert sich an den Kompetenzen, die in der Wirtschaft auch tatsächlich gefragt sind:  

  • Recht
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Management
  • Führung, Organisation und Kommunikation
  • Marketing
  • Beschaffung, Produktion und Logistik
  • Informatik

4. Weil die Ausbildung auch auf die berufliche Selbständigkeit vorbereitet

Die Ausbildung Technische Kaufleute verschafft den Absolventinnen und Absolventen die Handlungskompetenz zur erfolgreichen Führungen eines Unternehmens. Sei es als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer eines kleinen oder mittelgrossen Unternehmens (KMU) oder aber für die Gründung eines eigenen Unternehmens.

5. Weil Zahlen den Erfolg belegen

Die Ausbildung Technische Kaufleute existiert seit 1990 und ist eine einzige Erfolgsgeschichte: Alleine im Jahr 2016 nahmen 1’360 Berufsleute an den eidgenössischen Prüfungen teil. Damit steht die vom Verband „Anavant“ koordinierte Berufsprüfung heute auf Rang 1 der eidgenössischen Berufsprüfungen. Diese Zahlen belegen eindrücklich den anhaltenden und steigenden Wert dieser Ausbildung.

Wieso am BZZ? 

6. Weil wir in Ihren Erfolg investieren

Das Bildungszentrum Zürichsee bietet die Ausbildung Technische Kaufleute über vier Semester mit 740 Kontaktlektionen und zusätzlich 40 Lektionen Prüfungsvorbereitung an. Die hohe Zahl an Lektionen ermöglicht einen seriösen und nachhaltigen Lernprozess verbunden mit regelmässigen Lernfeedbacks und dem notwendigen Coaching. Durch diese Unterstützung wollen wir optimale Voraussetzungen für Ihren Lernerfolg schaffen.

Das Bildungszentrum Zürichsee führt nebst den Lernfeedbacks im Verlauf des letzten Semesters eine interne schriftliche Probeprüfung für die Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der eidgenössischen Prüfung durch, welcher im August stattfindet. Im Anschluss an diesen schriftlichen Teil der eidgenössischen Prüfung werden die Kursteilnehmenden in einer internen Schulung auf den praktischen und mündlichen Teil der eidgenössischen Prüfung Ende September/Anfang Oktober vorbereitet.

7. Weil die Unterrichtszeiten aufs Berufsleben abgestimmt sind

Die meisten Absolventen besuchen den TK-Lehrgang berufsbegleitend. Das Unterrichtszeit-Modell des BZZ ist auf die Bedürfnisse von Berufsleuten abgestimmt und gewährleistet eine gute Balance zwischen Arbeit und Weiterbildung. Es stehen Tageskurse und kombinierte Abendkurse zur Auswahl. Informationen und Kursauschreibung auf unserer Website.

8. Weil die Dozenten wissen, wovon sie reden

Das Bildungszentrum Zürichsee ist die führende kantonale Berufsfachschule für zukunftsorientiertes Lehren und Lernen am Zürichsee. Am BZZ vermitteln qualifizierte, erfahrene und praxisorientierte Dozentinnen und Dozenten das erforderliche Wissen.

9. Weil das BZZ ideal gelegen ist

Das BZZ befindet sich mit seinen beiden Standorten Horgen und Stäfa am Zürichsee und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

10. Weil das Preis-Leistungs-Verhältnis exzellent ist

Die Kurskosten für den TK-Lehrgang am BZZ halten punkto Preis und Leistung jedem Vergleich stand. Zudem beteiligt sich der Bund an den Kosten für die Vorbereitung auf Fachausweisprüfungen.

Top 10 Gründe für den TK-Lehrgang herunterladen (PDF)

mehr über den Lehrgang erfahren

Beitrag teilen:

0 Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen

    Es wurden noch keine Kommentare verfasst

    Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com