Weiterbildung und Berufsbildung

Qualitätsentwicklung

Für das Bildungszentrum Zürichsee hat Qualität in allen Bereichen eine hohe Priorität. Eine hohe Qualität ist für die Lernenden, die Kursteilnehmenden und die Mitarbeitenden bedeutsam.

Wir garantieren eine systematische Qualitätsentwicklung.

Steuerung der Qualitätsprozesse durch die Schulleitung

Die Schulleitung verfügt über ein umfassendes Wissen, um die Umsetzung eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements im Hinblick auf die Schulentwicklung zu ermöglichen.

Einbindung des Qualitätsmanagements in die Gesamtschule

Die Schulleitung stellt im Rahmen der Vorgaben der Bildungsdirektion die notwendigen Ressourcen zur Verfügung, um die erforderlichen Massnahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung zu ermöglichen.

Das Qualitätsmanagement basiert auf Q2E

Als pädagogisch-didaktisches Konzept gelten am Bildungszentrum Zürichsee die definierten Qualitätsleitsätze, basierend auf Q2E.  Die Praxis der feedbackgestützten Qualitätsentwicklung ist festgelegt. Rhythmus, Verfahren, Beteiligung, Verbindlichkeitsgrad sowie Erfolgsindikatoren sind definiert, den Beteiligten bekannt und werden akzeptiert. 

 Qualitäts-Organisation

  • QE-Leitung (Mitglied der Erweiterten Schulleitung)
  • QE-Team (Lehrpersonen)
  • PUQE-Gruppen für die persönliche, unterrichtsbezogene Qualitätsentwicklung
Claudia Amstutz

Claudia Amstutz
Leiterin Qualitätsentwicklung


Tel. 044 727 46 46

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com