Weiterbildung und Berufsbildung

Bildungssystem

Das Schweizer Bildungssystem gründet auf der beruflichen und der akademischen Säule. Die Durchlässigkeit dieses Systems bietet vielseitige Ausbildungsperspektiven. Das BZZ bietet Kurse und Lehrgänge in der berufsorientierten Aus- und Weiterbildung an.

Das Schweizer Bildungssystem zeichnet sich durch zwei wesentliche Merkmale aus:

  • eine hohe Durchlässigkeit: Es gibt verschiedene Wege, in eine Ausbildung oder Schule ein- oder überzutreten oder eine Ausbildung nachzuholen,

  • alle Bildungsangebote sind offen. Wer über die erforderliche Qualifikation verfügt, kann grundsätzlich die Ausbildung und den Ausbildungsort frei wählen.

Die berufliche und die akademische Bildungsrichtungen bilden die zentralen Säulen. Daher stammt die Bezeichnung duales Bildungssystem.

Am Bildungszentrum Zürichsee steht die berufliche Aus- und Weiterbildung im Zentrum. Das Weiterbildungangebot des BZZ bildet eine Brücke bis zur Höheren Berufsbildung.

In der beruflichen Weiterbildung vertiefen Berufsleute ihre  Fachkenntnisse. Alle Abschlüsse sind in der Wirtschaft dank der Praxisnähe sehr gefragt.

Grafik: In der Übersicht sind die Kursangebote des BZZ in blau und die Lehrgänge im Business in rot dargestellt.

Berufsbildungssystem Schweiz

Bildungssystem Schweiz und die Bildungsangebote am Bildungszentrum Zürichsee BZZ

 

 

 

Help-Desk

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com