Blog

  • Praktischer Umweltschutz (Pusch) im Unterricht

    Viele kennen den Begriff Littering gar nicht oder die genaue Bedeutung. Das ist das achtlose Wegwerfen von Abfall auf der Strasse oder in der Landschaft. ...

    weiterlesen
  • Selbst organisiertes Lernen (SOL) – ein Schulbesuch

    Christina Frei, am BZZ unterrichten einige Lehrpersonen nach der Methode des selbst organisierten Lernens (SOL). Welchen Bezug haben Sie zu SOL? Die didaktische Methode des selbst organisierten Lernens (SOL) ist schon seit längerer Zeit ein Gesprächsthema in der Bildungswelt. Konkret damit auseinandergesetzt habe ich mich, als unsere IKA-Lehrerin (Information/Kommunikation/Administration) Anita Schuler vor rund vier Jahren die Einführung der Methode am BZZ forcierte (siehe Blog-Beitrag vom ...

    weiterlesen
  • Lernende visualisieren Unterrichts-Qualitäts-Leitsätze (Q-Leitsätze)

    Die zwölf Q-Leitsätze wurden zwischen dem QE-Team (Qualitätsentwicklung), bestehend aus Lehrpersonen verschiedener Fächer, und der ganzen Lehrerschaft in einem ...

    weiterlesen
  • Aus Abfall entsteht Wärme

    Wusstet Ihr, dass im KVA seit 1991 der eigene Strom produziert wird und nicht nur das: 18 % des Horgener Bedarfs stammt ebenfalls aus dem KVA. Hier wollen wir ...

    weiterlesen
  • KVA Horgen – die neue Anlage

    Gelernt haben wir, dass jedes Plastikteilchen, das im Meer landet, auch für uns Menschen schädlich ist. Denn: der Fisch frisst den Plastik – wir essen den ...

    weiterlesen
  • Abfall­entsorgung – hautnah mit­erlebt

    Vor den Sportferien besuchten wir mit unserer Klasse im ABU-Unterricht die Kehrichtverwertungsanlage in Horgen (KVA). Vielen, vielen Dank an Roman Pichler, für...

    weiterlesen
  • Close up of waiter’s hand noting down menu on tablet. Young woman ordering for food to a waiter at restaurant. Young beautiful woman thinking of food to order in front of a waiter holding tablet.

    „Would you like your egg boiled or scrambled?“

    Sommerferien, London, 8 Uhr früh. „Would you like your egg boiled or scrambled?“ – Sie schauen den Kellner vom Hotel 41 überfordert an. Da ...

    weiterlesen
  • Im Beruf angekommen

    Im Beruf angekommen In der Woche vom 6. Februar bis 10. Februar 2017 fand die Veranstaltung „Im Beruf angekommen?“ statt. Jeweils einen halben Tag befassen sich...

    weiterlesen
  • Exkursion nach Salzburg

    Junior Sales Champion International 2016 Exkursion nach Salzburg Am Dienstag, 15. November 2016 um 6.40 Uhr war es endlich soweit. Die Klassenbesten der ...

    weiterlesen
  • Unter der Lupe 2: Abstimmungskampf Einbürgerungs­initiative

    Wobmann vs. Widmer-Schlumpf: Erleichterte Einbürgerung für die dritte Ausländergeneration? Wir vergleichen die Kommentare von zwei bekannten Politikern...

    weiterlesen

News

Berufslehre

Lehrer­konvent

Donnerstag, 06.04.2017
Die Berufsschule fällt ab 12.00 Uhr aus.

Weiterbildung

News­letter

Den Newsletter für Berufsbildung und Weiterbildung abonnieren.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben

Weiterbildung

Info-
Abende

Montag, 27.03.2017, Horgen

Montag, 10.04.2017, Horgen

Montag, 19.06.2017, Stäfa

Donnerstag, 24.08.2017, Stäfa

Daten und Inhalte anzeigen

Weiterbildung

Ihr Vor­teil

  • zentrale Lage
  • kleine Klassengrösse
  • praxisorientierte Dozenten
  • anerkannte Abschlüsse
Berufslehre

QV 2017

Qualifikationsverfahren 2017

Weiterbildung

Visuali­sieren

mit Flipcharts

Aussagen mit wenigen Strichen auf den Punkt bringen können.

Weiterbildung

TK

Der neue Lehrgang für Technische Kaufleute (TK mit eidg. Fachausweis).

Informationsveranstaltung zum neuen Lehrgang am Montag, 27.3.17 in Horgen.

Weiterbildung

Kurse und Lehr­gänge am Bildungs­zentrum Zürich­see

Das Bildungszentrum Zürichsee ist eine führende kantonale Institution mit anerkannten Angeboten, Kursen und Lehrgängen von der Berufsbildung mit EFZ oder EBA Abschluss bis zur Höheren Weiterbildung. Die Weiterbildung besteht aus den Bereichen Business, Sprachen, Informatik, Technik und Gesundheit. Das BZZ bietet über 300 Lehrgänge und Kurse in der berufsorientierten Weiterbildung . Jährlich besuchen 2200 Teilnehmende unsere Weiterbildungsangebote. Im Businessbereich bildet unsere Handelsschule mit der Anschlussausbildung zum Höheren Wirtschaftsdiplom die Basis. Diese Lehrgänge ermöglichen einen Einstieg ins Büro. Wer bereits eine berufliche Ausbildung im kaufmännischen Bereich hat oder entsprechende Berufserfahrung mitbringt, kann sich in den diversen Lehrgang zur Sachbearbeiter/in mit einem anerkannten Abschluss weiterbilden. Das Angebot besteht aus Lehrgängen im Rechnungswesen, Personalwesen, Marketing und Verkauf, Immobilien-Bewirtschaftung sowie den Sozialversicherungen. Das Bildungszentrum Zürichsee integriert KV Schule, industriell-gewerbliche Berufsausbildung, Berufsmaturität und Weiterbildung unter einem Dach.
mehr erfahren

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com